Meine Reise zu mir selbst...

KATHARINA HUBNER 

geboren im November 1958 in Hersbruck, bei Nürnberg

Ich freue mich, dass dein Weg dich zu mir geführt hat...

Schon seit meiner Kindheit fühle ich mich der Natur, den Blumen, Bäumen und den Tieren sehr verbunden. Ich sah und spürte Dinge, die andere Menschen nicht wahrnehmen konnten und war am liebsten draußen in Wald und Flur unterwegs, wollte fremde Länder erkunden und in andere Welten eintauchen. In meiner ersten Lebenshälfte entdeckte ich meine Vielseitigkeit in den unterschiedlichsten Berufszweigen. Und immer wieder hat mich über all die Jahre das Fotografieren, Musik, Klang, Tanz, Heilkunde und die alten Mythen fasziniert, obwohl ich beruflich eine ganz andere Richtung eingeschlagen hatte.

Doch es dauerte bis zur Jahrtausendwende, um meinen Weg komplett zu ändern. Nach einem einschneidendem Erlebnis machte ich mich im Jahr 2000 alleine auf, um meine alte Welt als Business Frau in Deutschland für drei Jahre hinter mir zu lassen.

Meine Reise führte mich nach Italien, auf die Kanaren, weiter nach Utah, Arizona, New Mexiko und Colorado zu meinen indianischen Wurzeln und Begegnungen mit Schamanen und indigenen Einwohnern. Danach Kalifornien, um die 5 Rhythmen zu tanzen und anschließend nach Mexiko, Belize und Guatamala zu den Kulturen der Mayas und Azteken, wo ich altes Wissen in mich aufnahm und manchmal auch als Bruja (Hexe, Heilerin) bezeichnet wurde. Eine Reise, die mich sehr geprägt und mein Leben verändert hat.

 

031a.jpg
Die Schamanin final01.jpg

Zurück in Deutschland kaufte ich mir eine gute Kamera und tauchte wie als Kind wieder ein in alte Eichenhaine, Wildblumen und Kraftplätze meiner Heimat. Mit einem Geschäftspartner gründete ich 2014 das Projekt "NaturkraftBilder" Es entstanden großformatige Bilder mit besonderer Ausstrahlung, die ich in Ausstellungen präsentieren durfte und die in vielen Wohnräumen jetzt ihre Wirkung entfalten.

2017 im November veränderte eine Reise auf die kanarische Insel La Palma meinen Lebensweg erneut. Ich war zutiefst berührt von der Schönheit und dem Zauber dieser Insel. Einige Monate später, früher als gedacht, konnte ich mir meinen Traum erfüllen im Alter auf den Kanaren meinen Lebensabend zu verbringen und wanderte komplett nach La Palma aus. Nun bin ich seit März 2018 auf der Isla Bonita und habe es nie bereut. Hier habe ich gelernt, meinen inneren kreativ- schamanischen Weg zu gehen, meiner Intuition und den geistigen Botschaften zu folgen, mit der Natur zu kommunizieren und alle Anteile meiner Seele zu integrieren. Ich verbinde alles, was mich ausmacht, um meine Wahrhaftigkeit zu leben und all das zu teilen, was ich an Weisheit und Heilung auf meinem Lebensreise erfahren durfte. 

Nun freue ich mich darauf, auch DIR hier auf La Palma (Benahoare) zu begegnen, um dich ein Stück weit mit meinen Gaben als Kahuna auf deinem Weg zu begleiten und dir die heilsame Magie der Insel näher bringen zu dürfen.

Herzlichen Gruß von der Isla Bonita

Katharina Hubner